Aktuell wird der Ruf nach einer Arbeitsgruppe im Raum Karlsruhe lauter, deswegen habe ich in einer ersten Mail das grundsätzliche Interesse abgefragt und in dieser 2. Mail zum ersten Treffen eingeladen. Solltest auch Du Interesse haben maile mir gerne, ich halte Dich auf dem Laufenden.

Arbeitsgruppe "Die Ausbildung"  etwas Großartiges will ins Leben

Wir bilden das aus, was in Deinem Wesen veranlagt ist, was Du bist, Deine Natur,

Deine einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten, so, dass Du daraus leben kannst.

 

Hier die 2. Mail vom 07.08. mit Einladung.

 

Es geht weiter mit der Arbeitsgruppe „Die Ausbildung“. Du erhältst diese Mail weil

- Du per Mail Dein ernsthaftes Interesse bekundet hast

- Du bereits im Vorfeld mehrmals Interesse an einer Arbeitsgruppe gezeigt hast

- ich meinen Impulsen folge und es gut passen könnte, wenn Du dabei wärst - in welcher Form auch immer

 

Es gibt zwei Termine, der 17.09. (Di) oder 19.09. (Do.), von 19.30 bis ca. 22.00 Uhr,

im Atelier Verde (Teil der Schokowerkstatt), Seboldstr. 1 in 76227 Karlsruhe Durlach

Kosten: 20 Euro, Anmeldung bitte per Mail an mich

 

Der Di ist der Haupttermin, für alle die Di nicht können, wäre der Do der Ersatztermin. Natürlich ist Deine Teilnahme nicht zwingend für eine spätere Teilnahme an einer Arbeitsgruppe, aber ich gehe bewusst so vor und erläutere die Hintergründe an diesen Abenden. Du kannst dann auch schon schauen, wo Du stehst und wie es für Dich zu einer Arbeitsgruppe konkret aussieht. Daraus formt sich dann eine (oder zwei) Arbeitsgruppen und im Oktober werden wir starten. Das wird ein kreativer, lebendiger Prozess und gehe davon aus, dass Du überrascht sein wirst, natürlich positiv, smile.

 

Nach wie vor kannst Du weitere Interessierte einladen. Dieser Prozess wird wohl später für jeden Neueinsteiger durchgeführt und sorgt für Klarheit und Zustimmung bei allen Teilnehmern. Wo die weiteren Arbeitsgruppen-Termine stattfinden ist noch offen.

 

Deine Vorbereitung: Bringe was zum Schreiben mit. Es wird eine Vorstellungsrunde geben mit dem Fokus Arbeitsgruppe. Alles weitere folgt dann. Wenn Du Fragen hast, maile mir einfach.


Hier die Historie zur Arbeitsgruppe "Die Ausbildung", die 1. Mail vom 26.07.2019

 

Um kontinuierliche Entwicklung, Befreiung und Heilung sowie kraftvolle, sichere Prozesse zu bezahlbaren Preisen zu gewährleisten, möchte ich eine oder mehrere Arbeitsgruppen bilden. Die Wirksamkeit einer solchen Arbeitsgruppe steht für mich an oberster Stelle und ich will die Details nicht vorgeben, sondern mit den möglichen Teilnehmern vereinbaren.

 

Dazu lade ich Dich an einem von zwei Terminen Mitte bis Ende September ein, Beginn 19 Uhr bis max. 22 Uhr..Maile mir bitte, wenn Du grundsätzliches Interesse an einer Teilnahme hast und welcher Wochentag (Di oder Mi) Dir grundsätzlich besser passt. Wenn sich genügend Interessenten finden, teile ich die beiden Termine mit. Beide Termine finden in Karlsruhe statt.

 

Um eine Rückmeldung zum grundsätzliche Interesse bitte ich bis zum 03.08., also bis Ende kommender Woche.

Natürlich kannst Du die Mail im Kreis Deiner Leute weiter geben und wer grundsätzlich interessiert ist, soll mir kurz mailen.

 

Folgende Überlegungen meinerseits gibt es:

1. Die Arbeitsgruppe bekommt den Namen „Die Ausbildung“. Tatsächlich hat unsere Arbeit das Ziel, dass was Du bist, Dein Wesen, Deine ureigenen Fähigkeiten und Qualitäten auszubilden. Hierfür braucht es Bewusstheit, Befreiung, Heilung und Transformation, dass werden im Groben die Inhalte sein. Das Ziel beinhaltet ebenfalls ganz klar, Deine Fähigkeiten in Dein Leben zu bringen, zu verwirklichen, in allen Lebensbereichen. Die Ausbildung für Dich ist dann abgeschlossen, wenn Du soweit bist, aus Deinem Wesen heraus zu leben und zu wirken, ganz auf Deine authentische, natürliche Art und Weise. Wer möchte, erhält ein Zertifikat mit der konkret entsprechenden, individuellen Bezeichnung Deiner Ausbildung. Auf dem Zertifikat steht das was Du bist und offensichtlich und nachweislich kannst, Deine Wesensfähigkeiten sind benannt, schwarz auf weiß unter Zeugen. Dieses Zertifikat weißt auf jeden Fall nach, dass Du intensiv für Dich gearbeitet hast, soweit rund bist, Dein Leben begriffen hast und in Deinen Wesensfähigkeiten nachweislich wirken könntest.

 

2. Die Dauer der Ausbildung ist offen. Man kann jederzeit ein- und aussteigen, man kann sich auch verpflichten innerhalb der Gruppe, wenn das jeder aus der Gruppe so will. Ich stelle mir vor, dass eine Arbeitsgruppe alle 2 3, 4 oder 6 Wochen stattfindet an einem Abend unter der Woche für ca. 3 Std.

 

3. Ich sehe eine Arbeitsgruppe als kreativ, lebendig und dynamisch. Ideen, Impulse, Vorschläge sind immer willkommen.

 

4. Kosten: Der erste Termin im September kostet 20 Euro. Die Kosten bzw. Preisgestaltung für die weiteren Termine und Prozessbegleitung will ich mit den Teilnehmern abstimmen, sie werden auf jeden Fall an der Untergrenze ähnlicher Angebote liegen. In keinem Fall wird eine Teilnahme am Geld scheitern, so zumindest ist mein Verständnis zu meiner Arbeit. Also - Geld ist kein Grund kein Interesse an der Arbeitsgruppe zu haben.

 

5. Wer will, kann zwischen den Terminen mit einem oder mehreren Buddys arbeiten. Des weiteren wird jeder der will, nach einem Arbeitsgruppen-Termin sog. Hausaufgaben bekommen, die den individuellen Prozess wirksam unterstützen. Die Arbeitsgruppe ist keine Schule, es gibt keine Strafen, auch keine Schuld, Vorwürfe oder irgend so etwas in dieser Richtung.

 

6. Eine Arbeitsgruppe sollte nicht größer als ca. 8 Teilnehmer sein. Ab 4 feste Teilnehmer wird eine Arbeitsgruppe stattfinden.

 

7. Die inhaltliche Leitung obliegt natürlich mir. Mit einem kontinuierlichen, gegenseitigen Rückmeldungsprozes verbessern wir die Prozesse so gut es uns möglich ist. Ich werde dafür sorgen, dass alles einen guten Platz bekommt und uns und Dir auch nichts im Wege steht. In jedem Fall wird unsere Arbeit kraftvoll und wirksam sein, so wie Du meine Arbeit bisher kennen gelernt bzw. davon gehört hast.

 

Bei weiteren Fragen maile mir einfach. Ansonsten freue ich mich über eine Rückmeldung, so oder so, und wünsche Dir nach diesen heißen Tagen viel Erholung und Freude.