Live Events


Ab dem 06.03.2020 gibt es jeden 1. Freitag im Monat einen Erlebnisabend von 20.00 - 21.45 Uhr mit interessanten und aktuellen Themen in Karlsruhe.

 

Erlebnisabend am 06.03.2020, 20.00 - 21.45 Uhr, im EG des roten Hauses in Rüppurr

Rastatter Str. 17, Parkplätze direkt vor dem Haus, Bahnhaltestelle Schloss Rüpurr 1 Min.

Beitrag: 15 Euro, für Teilnehmer der Arbeitsgruppen "Die Ausbildung" auf Spendenbasis

 

 

Hochsensibilität – Fluch oder Segen?

Wohin mit den Gaben?

 

Immer mehr Menschen entdecken etwas in sich und finden dazu die Zuordnung „Hochsensibilität“. Und es gibt tatsächlich immer mehr hochsensible Menschen. Jeder Betroffene kennt die Herausforderungen, die eine Hochsensibilität mit sich bringt und versucht, so gut es geht damit in diesem weltlichen Leben zurecht zu kommen. Doch jede Hochsensibilität birgt einen Segen, einen Schatz und einen großen Wert für das Umfeld und die Welt. Frank erläutert an Beispielen wie aus dem Fluch ein Segen werden kann und welche Hintergründe dazu gesehen werden müssen. Er selbst ist ein gutes Beispiel dafür.

beispielhafte Rückmeldungen:

"mir hat das Live Event sehr gut gefallen"

"nachdem der Abend gestern wirklich spannend mit dir war..."

"danke für den Erlebnisabend. Mich fasziniert es immer wieder, wenn ich dich in deinem Element erlebe und ich bin immer dankbar für die kostbaren Impulse."

"Danke Dir für den intensiven Abend, der wieder mal Spuren hinterlassen hat.... Am nächsten Tag bin ich erstmal spontan bei meiner Mutter vorbei gefahren... Ich merke, dass in mir gerade eins zum anderen findet."