Sinn und Zweck der Seminare

Jedes meiner Seminare gestaltet sich inhaltlich 3-4 Wochen vorher durch die Fokussthemen aus den Arbeitsgruppen und Einzelterminen. Das sind dann die Themen die "dran" sind, die reif sind. Von daher ist kein Seminar wie das andere. Ich gehe mit der Zeitqualität und mit dem was sich deutlich zeigt, auch so verstehe ich meine Arbeit, autentisch und ganz im Dienst.

 

Somit findest Du bei mir keine starren Konzepte in Seminaren oder Ausbildung. Ich kann Dir heute nicht sagen, welche konkreten Inhalte oder Themen die Seminare in den folgenden Monaten haben werden. Ich kann Dir aber sagen, die jeweiligen Inhalte sind wirklich reif und kraftvoll und passen.

 

Die GROSSEN Überschriften sind immer "Wer Du wirklich bist" und "Bilde aus was in Dir ist". Mein gesamtes Wirken hat den Fokus genau das in Dir zu befreien und zu formen.


Wer Du wirklich bist - Teil II

 

Samstag, 20.06.2020, 9.30 - 17.30 Uhr

 

Rotes Haus, Karlsruhe-Rüpurr, Rastatter Str. 17

Haltestelle Rüppurrer Schloss 1 Min.

Ausreichend Parkplätze direkt vor dem Haus

(mit der Möglichkeit im Freien zu arbeiten, falls es wegen C-Virus wichtig ist)

 

Die Teilnahme an Teil I (12.01.2020) ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an Teil II.

 

Kosten: 120€, für TN der Arbeitsgruppen 90€

Ermäßigung auf Anfrage.

Anmeldung formlos per Mail oder Tel.



WER DU WIRKLICH BIST - ist das, was in diesem Jahr Zeitqualität, also einfach dran ist, auf allen Ebenen und dieser Zeitqualität sind wir alle unterlegen. Teil I am 12.01.2020 war noch geprägt von Vorbereitung, tiefer Verbindung und Einstiegsprozessen:

- Eintunen in das, was bald kommt (und seit einigen Wochen/Monaten bereits spürbar ist)

- Bewusstwerden der Möglichkeiten daraus, DEINER Möglichkeiten für DEIN Leben

- In Deine Tiefe eintauchen, erkennen, integrieren und lösen alter Strukturen, Anhaftungen, Ängsten und Konditionierungen

- Dich in Deiner Präsenz erfahren, in Deiner Verbindung, Dir eine klare Orientierung und einen klaren Fokus geben

 

Auch mit dem C-Virus ist nun seit Mitte März deutlicher, um was es wirklich geht für Dich und jeden Einzelnen. Und ganz sicher bietet uns alles um den C-Virus einzigartige Möglichkeiten, zu werden, wer wir wirklich sind. Im Grunde geht ja fast kein gesunder Weg dran vorbei. Also, das Thema ist "heißer" und wichtiger als je zuvor. Und wer mein Wirken kennt weiß, dass es ein (Erkenntnis)reicher Tag mit einigen Überraschungen für Dich wird.

 

Schauen wir am 20.06. wie es bei Dir nun ist, wo Du bist, was für Dich nun wichtig ist, Möglichkeiten, Hürden und Geschenke. Das ist auch ganz unabhängig davon, ob Du bei Teil I dabei warst. Des weiteren:

 

- Erfahre und lerne, Dein Leben und äussere Umstände aus der Ebene der Wahrheit zu erfassen

- Spüre und werde Dir Deines Göttlichen bewusst, was und wie genau ist das "Göttliche" in Dir?

- Erlebe die innere Haltung, Deine innere Haltung, wie es am besten in Dir geschehen kann.

- Wie entstehen tragfähige Verbindungen für die Zukunft, und für Dich.

- Jeder Teilnehmer bekommt sein persönliches Tool, um diese Zeiten zu nutzen, um zu werden,

wer Du wirklich bist.